Marketing für umweltschonende Elektrizität

Im Umfeld Schadstoff-freier Energiegewinnung konzentrieren wir uns auf Fotovoltaik, Wasserstoff-Brennstoffzellen und wichtige Formen des Energy Harvesting, wie thermische und kinetische Verfahren, sowie die Rückwandlung von Funkwellen.

Autonome, also energieautarke Systeme bilden den Zielmarkt; sie sind üblicherweise die Verbraucher der mit Hilfe dieser Umwelt und Budget schonenden Technologien erzeugten Elektrizität. Von Mobilfunk-Basisstationen bis hinab zu winzigen Funksensoren reicht dabei das Spektrum der Anwendungen - und entsprechend der Energieausbeute.

Unser System-übergreifendes Expertenwissen deckt das gesamte Spektrum vorhandener Technologien ab. Von Komponenten- über Systemhersteller bis zu Installateuren und Anwendern reicht daher das Spektrum unserer Kunden.

Photovoltaik ist die älteste und etablierteste Technologie zur sauberen Energiegewinnung. Sie dient damit als Vorbild für neue Technologien. Infinergias Expertenwissen reicht vom Aufbau der Einzelzelle über das Modul bis zur kompletten Anlage, wobei wir besonderen Wert auf netzunabhängige Anwendungen und Märkte für vollständigen Eigenverbrauch legen.

  • Technologien der Fotovoltaik
  • Autonome, netzunabhängige Fotovoltaik-Systeme (Solar-Beleuchtung, Telecom-Infra­struktur, SCADA, etc.)
  • Inverter, Batterie-Ladesysteme & Stromspeicher-Technologien
  • Nachhaltige Elektrizitätsgewinnung:Brennstoffzellen, thermoelektrische Generatoren (TEG), etc.

Durch laufende Marktbeobachtung sind wir stets im Bilde über neue Technologien, sowie deren Anwendungen und Zielmärkte. Durch unsere für diesen Zweck optimierte Datenbank können wir einzelne Akteure, Anwendungsdomänen und ganze Branchen analysieren, sowie erfolgreiche Marktstrategien und aufstrebende Akteure identifizieren. Wir stellen Verbindungen her zwischen Forschung und Industrie, um Kooperation zu erleichtern, das Innovationstempo zu beschleunigen und einen gezielten und effizienten Wissenstransfer in die Praxis zu gewährleisten.